Success Story: Sivantos GmbH

tl_files/dynamic_dropdown/images/sivantos.jpg

Unternehmen: Die Sivantos GmbH (bis 2014 Siemens Audiologische Technik GmbH) stellt erfolgreich innovative Hörgeräte her.

Schon Werner von Siemens war es ein Anliegen, Menschen die Kommunikation zu erleichtern. 1878 erfand er ein Telefon, mit dem auch Schwerhörige besser verstehen konnten und legte damit den Grundstein für eine inzwischen über 130-jährige Erfolgsgeschichte.

Hörsysteme von Sivantos werden heute im Sektor Healthcare von der Business Unit Audiology Solutions entwickelt und vertrieben. Insgesamt beschäftigt die Geschäftseinheit über 4000 Mitarbeiter.

Ziel: Für die Parametrisierung der innovativen Hörgeräte der Sivantos GmbH stellt Sivantos die Programme CONNEXX (für den Akustiker) sowie HICOSS (u.A. für Reparaturwerkstätten) bereit. Mit den bereitgestellten Programmen kann die noch vorhandene Hörleistung ermittelt und die draus resultierenden Hörgeräteeinstellungen abgeleitet werden. Dasselbe System wird auch an mehrere OEM-Partner weitergegeben, die es noch entsprechend anpassen können.

Lösung: Die SD-Technologies GmbH unterstützt die Sivantos GmbH nun bereits seit mehreren Jahren - vom ursprünglichen Design über Schulungen und Workshops bis hin zur täglichen Betriebsführung und Weiterentwicklung des Setups.

Das Setup von CONNEXX bzw. HICOSS wird mit Flexera InstallShield erstellt und besteht aus mehreren Modulen (MSI-Setups), die über einen voll automatisierten Build-Prozess in TFS (Microsoft Team Foundation Server) erstellt und validiert werden. Der Build-Prozess erstellt nicht nur fertige MSI-Setups für die Erstinstallation sondern auch MSPs (Microsoft Patches) für den Updatevorgang.

Projektzeitraum: 2010 bis heute.