Success Story: Generali Deutschland Informatik Services GmbH

 

tl_files/dynamic_dropdown/images/M400_GDIS.gif

Eine Angebotssoftware für alle Konzern-Unternehmen

Unternehmen: Die Generali Deutschland Informatik Services GmbH (GDIS) ist Full-Service IT-Dienstleister einer der größten deutschen Finanz-Dienstleistungsgruppen.

Anforderungen: Auf Basis des Microsoft Windows Installers sollte eine neue Setup-Struktur erstellt werden, welche die Angebotssoftware der Generali Gruppe sowohl bei freiberuflichen Maklern, als auch im Innen- und Außendienst der Generali Gruppe aktualisiert. Die Angebotssoftware besteht aus bis zu 20 Einzelprogrammen, die zum Teil auf eine gemeinsame Basis aufbauen. Bei der Aktualisierung müssen alle Datenbanken migriert und mehrere Konfigurationsdateien erstellt bzw. gewartet werden. Die größte Herausforderung war, dass die Angebots-Software innerhalb weniger Tage aktualisiert werden kann. Dies konnte nur durch einen sehr hohen Automatisierungsgrad erreicht werden, wobei der sehr hohe Qualitätsanspruch nicht leiden durfte.

Umsetzung: Zusammen mit dem Release-Team der Generali Deutschland Informatik Services GmbH wurde eine hierarchische, bis zu vier Ebenen umfassende Setup-Struktur entworfen, die eine extrem hohe Wiederverwendbarkeit der einzelnen Module garantierte. Die Angebotssoftware setzt sich nun aus bis zu 100 MSI-Setups zusammen, die innerhalb weniger Tage aktualisiert werden kann.

Projektzeitraum: April 2003 bis heute.