Schulung SCCM Softwareintegration Training

 

Alle Termine werden aufgrund der aktuellen Lage auch als Online Training angeboten.


Erster Tag vom Softwareintegration / Softwarepaketierung für SCCM Training

Am ersten Tag vom Softwareintegration / Softwarepaketierung für SCCM Training erfahren die Teilnehmer die Aufgaben der Anwendungs-Integration und der Risiken einer unzureichenden Integration. Danach wird ein Blick auf die auf dem Markt üblichen Setup-Architekturen geworfen und mit Beispielen verdeutlicht.

 

 

Aufgaben der Anwendungs-Integration

Darstellung eines typischen LifeCycles einer Anwendung

Stufen der Anwendungs-Integration in einer Packaging-FactoryDarstellung der typischen Aufgaben der Anwendungs-Integration

      •

      Anforderungs-Management (Package Request / Request Acceptance)

      •

      Typische Aufgaben der Softwarepaketierung

      •

      Qualitätssicherung incl. User Acceptance Test (Installationstest, Aufruftest, Pilotierung)

      •

      Deployment

Überblick über die unterschiedlichen Setup-Typen und Setup-Architekturen

      •

      MSI-Setup

      •

      MSI in Executable (Setup.exe)

      •

      Installscript-MSI-Setup

      •

      InstallScript-Setup (InstallShield bis Version 5.x)

 

      InstallScript-Setup (InstallShield ab Version 6.0)

      •

      Inno-Setup

      •

      Visual Basic Setup Toolkit

      •

      Sonstige Installationsformen

Risiken der unterschiedlichen Setup-Typen

Vorteile von MSI-Setups gegeben über konventioneller Setup-Techniken

      •

      Selbstreparatur

      •

      Rollback-Verhalten

      •

      Silent-Installation

Aufrufparameter und Installations-Modi von MSI-Setups

 

 

 

Zweiter Tag vom Softwareintegration / Softwarepaketierung für SCCM Training

Am zweiten Tag vom Softwareintegration / Softwarepaketierung für SCCM Training erhalten Sie einen Überblick über Grundlagen der MSI-Technologie:

 

Architektur des Windows Installers

      •

      Feature 

      •

      Komponenten 

      •

      Dateien

      •

      Bedeutung der Schlüssel (KeyPath) bei File und Registry

Aufbau der wichtigsten Windows Installer Tabellen 

      •

      Feature Tabelle 

      •

      Component Tabelle 

      •

      File Tabelle 

      •

      Registry Tabelle 

      •

      Shortcut Tabelle

      •

      Property Tabelle

Bedingungen und Properties

      •

      Erläuterung der Properties

      •

      Erstellung von Bedingungen

      •

      Arbeiten mit der AppSearch-Tabelle

Abarbeitung der Windows Installer Sequenzen 

      •

      Installations-Sequenzen

      •

      Advertisement-Sequenzen 

      •

      Administrations-Sequenzen 

User-Interface

      •

      Aufbau der Dialoge

      •

      Anpassung der Dialog-Sequenz

Transformationen

      •

      Was ist eine Transformation und wann wird diese eingesetzt

      •

      Erstellen einer Transformation mit Orca

      •

      Anwenden der Transformation im Deployment

      •

      Vorstellung von kommerziellen Werkzeugen zur Erstellung von Transformationen

 

 


 

 




 

 

Dritter Tag  vom Softwareintegration / Softwarepaketierung für SCCM Training

Der dritte Tag vom Softwareintegration / Softwarepaketierung für SCCM Training beschäftigt sich eingehend mit dem PowerShell App Deployment Toolkit.

 

 

Arbeiten mit PowerShell in der integrierten Entwicklungsumgebung „PowerShell ISE“

Einführung von Powershell

      •

      Variablen und Schleifen

      •

      Was sind Cmdlets

      •

      Pipelining mit Cmdlets

      •

      Laden und Arbeiten mit der Cmdlet Hilfe

Einführung in das PowerShell App Deployment Toolkit

Erstellung eines Installationsskriptes mit dem PowerShell App Deployment Toolkit

      •

      Sichtung der Bestandteile des PowerShell App Deployment Toolkit

      •

      Grundsätzliche Einstellungen in der AppDeployToolkitConfig.xml

      •

      Install Event bearbeiten 

      •

      Uninstall-Event bearbeiten

      •

      Erläuterung von Zero-Config MSI

Setup mit dem PowerShell App Deployment Toolkit erstellen und testen

Eigene Erweiterungen in PSAppDepoyToolkitExtensions.ps1 erstellen

Setup in SCCM einbinden

      •

      CMD für Installation und Deinstallation erstellen

      •

      Einbinden des Setup in SCCM

      •

      Detection-Methode über Branding-Eintrag erstellen